Quinta do Monte d'Oiro – diese Winzerei ist in der Region um Lissabon gelegen, Nahe der Stadt Torres Vedras, zwischen dem einsamen Berg Serra de Montejunto und der steinigen Küste des Atlantik. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist IG LISBOA. Die Kombination von Lehm- und Kalkboden, ein mediterranes Mikroklima, Frische vom Atlantik und konstanter Wind kreieren die einzigartige Umgebung für Trauben, die einen moderaten Alkohol-Level, natürliche Säure und weiche Gerbstoffe haben. Quinta do Monte d'Oiro's Philosophie beim Weinanbau ist ausschließlich Bio-Weinreben, Respekt für die Umwelt und Biodiversität, lebendige Böden und sehr niedrige Produktionsraten (20-35 hl/ha). Quinta do Monte d'Oiro bietet Terroir Marken (LYBRA, MADRIGAL und QUINTA DO MONTE D’OIRO RESERVA) sowie spezielle Weine des Besitzers, wie TÊMPERA by José Bento dos Santos, AURIUS by José Bento dos Santos, EX AEQUO by José Bento dos Santos und SYRAH 24 by José Bento dos Santos. Diese Weine haben internationale Anerkennung erhalten und bekamen bis zu 94 Punkte in "Wine Enthusiast Magazine" und bis zu 95 Punkte im Ranking von Robert Parker. #QMdO #myPortugalWines

Quinta da Serralheira / Damasceno Wines – diese wiederaufgebaute Winzerei ist in den Weinbergen gelegen, die sich für hunderte Ar in der Nähe der Stadt Setúbal erstrecken. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist D.O.C. PALMELA und IG PENÍNSULA DE SETÚBAL. Sie hat ungefähr 80 Hektar an Weinbergen auf sandigen Böden; circa 70 % der Produktion besteht aus Weißweinen wie Chardonnay, Arinto, Verdelho, Fernão Pires und Moscatel Graúdo Trauben. Das heiße Klima und die kühle Brise vom Atlantik, kombiniert mit den Traubensorten Syrah, Touriga Nacional, Castelão und Aragonêz, tragen zur Herstellung von Weinen mit dem Geschmack wilder Beeren und Pflaume bei. Dies ist, was die DAMASCENO Wein-Reihe besonders macht. Außerdem werden die Trauben für die NOCTURNO Reihe bei Nacht geerntet, um Ihre Frische und ihr volles Potential zu erhalten. Das Spitzenprodukt ist der süße Muskateller DAMASCENO MOSCATEL ROXO D.O.C. Quinta da Serralheira Weine haben mehrere Preise gewonnen und viele Empfehlungen bei der "The International Wine Challenge" erhalten. #QuintaSerralheira #myPortugalWines

Pontual Wines – dies ist ein aktiv anbauender Weinproduzent von qualitativ hochwertigen sortenreinen Weinen aus dem Alentejo, der großes Potential für zukünftiges Wachstum hat. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist IG ALENTEJANO. Durch die sorgfältige Pflege der 100 Hektar Weinberge in einem heißen, kontinentalen Klima, stellt diese Winzerei aromatische und köstliche Weine her, die typisch für die Syrah, Alicante Bouschet und Touriga Nacional Sorten sind, charakterisiert durch intensive Aromen von roten Johannisbeeren, reifen Beeren sowie dunkelrotem und Pflaumengeschmack. Der PONTUAL SYRAH Wein hat die Goldmedaille gewonnen im “Concurso Nacional de Vinhos Engaraffados 2011”, wohingegen PONTUAL TOURIGA NACIONAL mit der Silbermedaille bei der “Berliner Wein Trophy 2017” ausgezeichnet wurde. #PontualWines #myPortugalWines

Manzwine – diese Winzerei befindet sich in der Stadt Cheleiros im Tal des Rio Lisandro, die in den malerischen Hügeln zwischen den Städten Sintra und Mafra gelegen ist. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist D.O.C. DOURO, IG LISBOA und IG PENÍNSULA DE SETÚBAL. Die sorgfältig hergestellten Weine dieses kleinen aber ultra-modernen Unternehmens sind reich im Geschmack und haben angenehme Aromen, die von der außergewöhnlichen Mischung des PLATÓNICO bis zur Reihe limitierter Weine CONTADOR DE ESTÓRIAS RESERVA und POMAR DO ESPÍRITO SANTO RESERVA reicht. Manzwine ist weltweit der einzige zertifizierte Hersteller des Weißweins DONA FÁTIMA, aus der aus dieser Gegend stammenden Jampal Sorte, welcher in der Liste der 50 besten Weine Portugals von Expertin und Weinjournalistin Julia Harding zu finden war. Manzwine steht für Weine mit Klasse. #Manzwine ##myPortugalWines

Herdade do Vau / RISO Wines – dies ist nicht nur eine kleine Winzerei, sondern auch ein wunderbarer Ort für Agrotourismus, die es einem erlaubt, die Ruhe und Reinheit der Region Lower Alentejo in vollen Zügen zu genießen. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist IG ALENTEJANO. Im Bereich der Weinherstellung, liegt der Wunsch des Inhabers von Herdade do Vau darin, eine Kombination zu erreichen, die “biochic” genannt wird, was frei übersetzt bedeutet “ökologisch reiner Luxus”. Die Synergie der Sousão und Alfrocheiro Sorten mit einem dominanten Akzent von Touriga Nacional, geben diesen Weinen ein außergewöhnliches Aroma (mit Düften von reifen Himbeeren, Pflaumen, Kakao und Schokolade) und dem Geschmack von Brombeeren mit weichen Tanninen und ausgeglichener Säure. Herdade do Vau wurde als “Revelation of the Year 2013” von der portugiesischen Weinindustrie ausgezeichnet, während der RISO RESERVA RED 2013 als der beste portugiesische Wein im gleichen Jahr gewählt wurde. #RISOWines #myPortugalWines

Herdade do Perdigão – a große und moderne Winzerei in der ökologisch einwandfreien Region des oberen Alentejo, weit weg von industriellen Gebieten. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist IG ALENTEJANO. Diese Winzerei ist umgeben von kleinen Hügeln und über 45 Hektar an Weinbergen, von denen über 80 % kräftige Rote in dieser wärmsten Region Portugals produzieren. Sie produziert auch den trockenen Weißwein HERDADE PERDIGÃO RESERVA, den besten Weißwein in Alentejo in 2016 und einer der wenigen Weißweine, die für sechs Monate in Eichenfässern reifen. Das Kronjuwel dieser Winzerei ist ein trockener weißer Sekt HERDADE PERDIGÃO ESPUMANTE BRUTO. Herdade do Perdigão Weine haben einige der höchsten Bewertungen im "Revista de Vinhos" Magazin erzielt, sowie Auszeichnungen bei der "Wine Masters CHallenge", "Mundus Vini" und "Ultimate Wine Challenge" in New York. #HerdadePerdigao #myPortugalWines

Herdade de Espirra – diese Winzerei folgt der historischen Tradition der Setúbal Halbinsel, ist aber weiter weg vom Ozean gelegen, im Herzen des Kontinents. Ihre Geschichte geht zurück bis in die erste Hälfte des 19ten Jahrhunderts, als José María dos Santos (1832-1913) sie zur größten Winzerei der Welt gemacht hat, mit einer Größe von über 2400 Hektar. Herdade de Espirra ist seit über 150 Jahren eine Winzerei. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist D.O. PALMELA und IG PENÍNSULA DE SETÚBAL. Die strategische Lage der Winzerei zielt auf die Produktion von sortenreinen Weinen ab, die zu 100% aus Castelão Trauben sind und sie wird seit ungefähr 40 Jahren genutzt. Dank der Eigenschaften der Rebsorte und sandiger Böden, haben HERDADE ESPIRRA und PAVÃO DE ESPIRRA ein angenehmes, leichtes Aroma und den Geschmack von Waldfrüchten. Sie haben viele Gold- und Silbermedaillen bei angesehenen Wettbewerben gewonnen. Herdade de Espirra war achtplatziert im “Top Wine Producer of the Year 2017” Ranking in Portugal. #HerdadeEspirra #myPortugalWines

DIVAI – eine neue Marke bei den portugiesischen Weinproduzenten, die bereits internationale Anerkennung bei Wettbewerben in England, Belgien, Deutschland und Hongkong erzielt hat. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist IG ALENTEJANO. DIVAI produziert Rotweine, Weißweine und Roséweine, basierend auf den Aragonêz, Trincadeira, Castelão, Touriga Nacional und Alicante Bouschet Traubensorten, die zusammen die "warme", duftende und gesättigte Natur dieser Weine kreieren, mit einem vorherrschenden Geschmack nach Schokolade und roten Früchten, vor allem Brombeere. Ein empfehlenswertes Produkt von DIVAI ist das aromatische und weiche Olivenöl, das nach allen Regeln der Kaltpressung bei eine Temperatur von bis zu +27°C hergestellt wird. Der besondere Vorteil der DIVAI Winzerei ist ihr Winzer – Luís Duarte, ein Spezialist mit vielen Talenten. Er hat seit 1987 in der Weinherstellung gearbeitet und wurde dreimal zum “Winemaker of the Year” ernannt (1997, 2007, und 2014) vom portugiesischen Fachmagazin "Revista de Vinhos". Er war auch zum “Bester Winzer der Welt” nominiert vom “Der Feinschmecker” Weinmagazin bei den “ProWein Awards 2010”. Luís Duarte's Genialität brachte die DIVAI Marke hervor. #DIVAIWines #myPortugalWines

Adega Mãe – eine ultra-moderne Winzerei nahe der Stadt Torres Vedras. Das Terroir ist von der hügeligen Landschaft, starken Winden, feuchter Luft und Nähe zum Atlantik beeinflusst, die zur ausbalancierten Säure und dem Salzgehalt der hier wachsenden Weine beitragen. Die regionale Klassifikation ihrer Weine/Kennzeichnung ist IG LISBOA. Weine von Adega Mãe sind berühmt für ihre Einzigartigkeit. Die Hauptmarken bestehen aus zwei Reihen. Eine ist die DORY  Marke, angeführt vom exzellenten DORY RESERVA, der für 14 Monate in Eichenfässern gereift wurde. Sie produzieren auch eine Reihe von roten und weißen sortenreinen Weinen, die eine große Bandbreite an Geschmack und Aroma abdecken. Jeder findet hier etwas Besonderes (zum Beispiel, Touriga Nacional, Pinot Noir, Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Merlot, Viognier, Alvarinho, Chardonnay, Arinto, Riesling, usw.). Die brandneuen Produkte sind der Sekt ADEGA MÃE ESPUMANTE und der hochklassige Wein ADEGA MÃE TERROIR 2012, der in einer exklusiven und limitierten Edition von 3006 Flaschen produziert wurde, und die “Best of Portugal 2016” Kennzeichnung von “Revista de Vinhos” gewonnen hat. Diese Winzerei ist auf dem höchsten Niveau; ihre mehr als 100 Auszeichnungen sprechen für sich. #AdegaMae #myPortugalWines